Hypnose kann Ihr Leben verändern!
Hypnose kann Ihr Leben verändern!

 

Hypnose ist eine wunderbare Methode, nicht nur um Gewohnheiten loszuwerden, sondern man kann vieles verändern damit. Vielleicht haben auch Sie bereits mehrere vergebliche Versuche hinter sich, das Rauchen aufzugeben. Haben schon nach wenigen Tagen wieder damit angefangen. Haben dann vielleicht sogar noch mehr geraucht als vorher. Untersuchungen zufolge ist Hypnose die beste Methode, um eine Raucherentwöhnung schaffen zu können. Nachhaltig. Lesen Sie hier mehr über Hypnose. Es ist keine Zauberei und auch nichts Mystisches. 

 

Nichtraucher werden? 

Ganz einfach. Klicken Sie hier.

Auch für das Thema Abnehmen ist Hypnose eine großartige Unterstützung. Vielleicht haben Sie schon eine oder gar mehrere Diäten gemacht und ihr Gewicht ist nicht weniger geworden, nein - sogar mehr? Ich verwende Hypnose, um Gewohnheiten zu verändern. Gewohnheiten, die in Ihrem Unterbewusstsein gespeichert sind. Diese Gewohnheiten sind bewusst schwer zu verändern, mit Hypnose sind sie jedoch leicht zu beeinflussen, man kann sie sogar löschen.

Zuviel an Gewicht?

Vielleicht kann ich Ihnen das abnehmen.

Drücken Sie hier.

Auch für Kinder kann Hypnose ganz hilfreich sein. Mit all den technischen Möglichkeiten sind unsere Kinder heute ziemlich gefordert, viele sind überreizt. Da kann zum Beispiel das Lernen drunter leiden. Oder Ihr Kind kann sich nicht mehr konzentrieren. Oder weiß Gelerntes dann in der Schule nicht mehr. Mit Hypnose kann Ihr Kind wieder Spaß am Lernen haben und so wieder gerne in die Schule gehen.

Besser lernen?

Das erfahren Sie hier.

Unterbewusstsein?

 

Haben Sie gewusst, dass 85 % eines Menschen vom Unterbewusstsein gesteuert sind? Das heißt: nur 15 % aller Handlungen erfolgen bewusst. Dabei wird zuerst alles unbewusst aufgenommen. Das Unterbewusstsein lässt dann nur einen kleinen Teil ins Bewusstsein "durch". Der Rest wird im Unterbewusstsein gespeichert. Alles, was ein Mensch bisher erlebt hat, ist in diesem schier unendlichen Speicher abgelegt. Das Unterbewusstsein ist also sehr mächtig.

 

Ein Beispiel zur Macht des Unterbewusstseins. Eine Managerin einer großen Firma hat Angst vor Spinnen. Die sicher sehr intelligente Frau weiß genau, dass Spinnen in unseren Breiten völlig ungefährlich sind und sie ihr nichts tun können. Trotzdem fürchtet sie sich vor den kleinen Tieren. Weil das Unterbewusstsein stärker ist als die Logik. Das Unterbewusstsein sitzt immer am längeren Hebel.

 

Wenn Sie zu mir kommen und etwas verändern wollen, zeigt das, dass sich das Unterbewusstsein nicht mehr sicher ist, ob die bisherige Gewohnheit noch passt, noch richtig ist. Das Unterbewusstsein ist daher offen für Veränderung. Mit der Hypnose eröffnet sich die Möglichkeit, das Unterbewusstsein für einen neuen Weg zu motivieren. Wenn das Unterbewusstsein dann bereit ist für den neuen Weg, können Sie diesen gehen und so können Sie die gewünschte Veränderung herbeiführen. Jeder Mensch trägt alle Möglichkeiten zur Veränderung bereits in sich.

Als Energetiker verwende ich außerdem noch diese Methoden:

 

EFT - eine Klopfakupressur, besonders für emotionale Themen geeignet. Dabei "arbeitet" die KlientIn gemeinsam mit mir selbst. Bestimmte Stellen am Körper werden sanft "beklopft", das Thema dazu gesprochen. Verblüffend schnell kann sich hier der Erfolg einstellen. Lesen Sie hier mehr darüber.

EnergieStrömen - eine sanfte Methode, die ihren Ursprung in Japan hat. Diese Methode verwende ich für körperliche Themen. Ganz sanft mit Handauflegen und für den ganzen Körper geeignet. Hier können Sie sich dazu informieren.

 

Manchmal kombiniere ich auch Methoden miteinander.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hans Mayrhofer LebensEnergieWerkstatt im Mondseeland

Anrufen